06322 9875505 ayuwitek@web.de
Ayurveda Medizin

Anwendungsbereiche

Kosmetik, Wellness und Körperform

Körper

  • Cellulite
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Bauchstraffung
  • Oberarmstraffung
  • Busenstraffung
  • Haarwuchs und Haarqualität

Gesicht

  • Basisbehandlung Gesicht
  • Faltenglättung
  • Doppelkinn
  • Hängebäckchen
  • Tränensäcke
  • Dekolletébehandlung

Sport- und Wellnessmassage

  • Sportmaassagen
  • Wohlfühlmaasagen
  • Detoxing, Basenfasten

 

Bewegungsapparat

  • Knochen
  • Gelenke
  • Wirbelsäule
  • Atlastherapie
  • Muskeln
  • Bänder und Sehnen
  • Fibromyalgiesyndrom
  • Achillessehnenbeschwerden
  • Hand

    Nervensystem und Psyche

    • Vegetative Beschwerden
    • Trauer
    • Neuralgische Symptome

      Haut

      • Hautleiden
      • Akne
      • Hautschäden

        Pneumatische Pulsationstherapie

        Das Wirkprinzip

        Die Pneumatische Pulsationstherapie (PPT/M) mit dem Pneumatron® basiert auf dem Prinzip der gleitenden Saugmassage mit rhythmisch pulsierenden Unterdruckwellen. Diese verlaufen vertikal zur Hautoberfläche und entwickeln durch die Wechselwirkung von Unterdruck und atmosphärischem Druck die Schwingungen.

        Der Pneumatron® arbeitet mit einer Wiederholungsfrequenz von ca. 200 Pulsationen pro Minute, die von einer elektrisch gesteuerten Vakuumpumpe (Kolbenpumpe) erzeugt werden. Diese konstante Frequenz (3 Hertz) ist notwendig, um auf die Durchblutung und Lymphflüssigkeitsbewegungen den größtmöglichen Einfluss zu nehmen. Die Dadurch in der Massageglocke entstehenden flexiblen unterdruckwellen lösen im Körpergewebe Permanentschwingen aus, die auch tiefer gelegene Schichten im Bereich des Unterhautgewebes besonders wirksam und zugleich reizarm stimulieren.

        Durch die pulsierenden Unterdruckwellen kann die Glocke während der Anwendung mühelos gleitend über die gewünschten Gewebebereiche geführt werden. Während die Frequenz bei jeder Einstellung gleichbleibend ist, kann die Intensität der Vakuumpulsation stufenlos reguliert werden, und so jedem Patienten/Kunden, der Hautbeschaffenheit und dem individuellen Empfinden entsprechend angepasst werden.

        Entlastung, Entgiftung, Anregung der Selbstheilung

        Die Bewegung sämtlicher Gewebeflüssigkeiten wird angeregt. Insbesondere verstärken sich die Fließgeschwindigkeiten des Blutes und der Lymphe.

        Pulsationstherapie anfragen

        Ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen individuelle Empfehlungen zur Pneumatische Pulsationstherapie